Nachmittags-Spielgruppe: das Spatzennest

 

 

 

Im Spatzennest spielen, basteln, turnen, bauen und malen bis zu 10 Kinder im Alter von 2 bis 3 Jahren.


Wann? Dienstag und Donnerstag

14.30 Uhr bis 17.30 Uhr.

 

Wir freuen uns, dass wir über sehr gute personelle Bedingungen verfügen. Marina Radeke ist als Fachkraft für Kleinstkind­pädagogik qualifiziert. Ute Böhm nutzt gerne Gelegen­heiten, sich im U3-Bereich fortzubilden. Beide werden von einer FSJ-Kraft unter­stützt. Es ist uns wichtig, dass die Kinder durch einen Einstieg angelehnt an das Berliner Eingewöhnungs­modell gut bei uns ankommen.

Nachmittagsgruppe im Bewegungskindergarten Scholen

 

Regelmäßiges Spiel im Außenbereich, turnen, Spaziergänge und die "Arbeit" auf der Bewegungs­baustelle stehen in der Nachmittags-Spielgruppe im Vordergund. Kinder in diesem Alter sind vollauf mit ihrer Entwicklung beschäftigt und suchen gleichzeitig immer mehr Kontakt zu anderen Kindern. Die Selb­ständigkeit wird allmählich größer und das zeitweilige Lösen von den Eltern wird nach und nach möglich. Darin unterstützen wir sie. Die Kinder finden ihren Platz in der Gruppe und lernen dabei sich zu behaup­ten, Rücksicht zu nehmen, sich gegenseitig zuzuhören und zu helfen, Stärken und Schwächen zu akzeptie­ren und sich nach einem Streit wieder zu versöhnen.